Die Erfolgsfaktoren für die zielgerichtete Umsetzung deiner Schöpferkraft


Möchtest Du Dein Herzensprojekt auch endlich auf die Erde bringen?

Dann habe ich heute viele wertvolle Tipps für Dich, wie Du in Deinen Schöpfungsprozess und damit immer mehr in Deine wahre Größe kommen kannst.

In meinem Interview mit Lea Hamann spreche ich mit ihr über die Entstehung ihres ersten Buches "Leben, Lieben, Leuchten” und welchen Blockaden dabei auf sie zugekommen sind.



Seit 2005 ist Lea als Life-Coach und Seminarleiterin tätig. Durch die Technik des Weichen Atmens und effektive Energiearbeit, führt sie Menschen in die tiefe Verbindung zu ihrem wahren Potential. In ihrer Online-Community „Die Oase“, begleitet sie ihre Teilnehmer auf dem Weg in die persönliche Entfaltung. Über ihren Youtube-Kanal, Podcast und Newsletter erreicht sie wöchentlich über 10.000 Menschen.

Vom 13. - 26. Mai 2019 ist Lea mit ihrem Buch “Leben, Lieben, Leuchten. Wie du aus eigener Kraft glücklich wirst und deine inneren Schätze findest" auf Buchtour. Die Termine findest Du auf ihrer Webseite: LeaHamann

Das Buch gibt es im Buchhandel und bei Amazon


Als allererstes brauchst Du einen Plan!

Bevor Du anfängst, brauchst Du unbedingt Klarheit darüber, was genau Dein Herzensprojekt ist.

Sonst machst Du eventuell den zweiten vor dem ersten Schritt.

Was ist Dein einzigartiger Beitrag? Worin bist Du Experte oder Expertin? Welches Thema möchte sich durch Dich entfalten? Warum und für wen?

Auch Lea hat sich diese Fragen gestellt.

Aus ihren Antworten entstand das Exposé für ihr Buch - ihr Businessplan zur gezielten Umsetzung ihres Projekts.

Wie kannst Du Dich aus der Fülle Deines Wissens und Deiner Gaben auf ein ganz konkretes Thema festlegen?

Jedes Deiner Projekte ist ein Geschenk - ein Turbo für Deine Potentialentfaltung.

Dazu gehört auch, sich auf den Entstehungsprozess intensiv einzulassen und sich ihm ganz hinzugeben.

Nur dann wirst Du auch herausfinden können,

was die Essenz Deiner Arbeit ist ...

worin der Wert Deiner Arbeit liegt ...

was Du der Welt zu schenken hast …   

Sich auf etwas Neues einzulassen, hat immer auch Auswirkungen auf Deinen bisherigen Tagesablauf und Dein direktes Umfeld.

Du wirst Dich und Deine tägliche Routine anpassen müssen.  

Fehlende Erfahrung oder Unwissenheit am Anfang, fordert Dich heraus, Deinen Umsetzungsplan immer wieder den sich veränderten Umständen anzupassen.

Denn natürlich kommt alles immer anders als geplant ...

Es wird auch erst einmal ein ganze Weile dauern, bis Du in Deinen Fluss kommst und die viele Arbeit, in dem von Dir fest gesteckten Zeitrahmen meisterst.

Such Dir Unterstützung dafür. Denn Du musst es nicht alleine schaffen!

Wenn Du es ernst meinst und Dich verpflichtest, ist Aufgeben keine Option.

Dein Projekt will von Dir auf die Erde gebracht werden!

Auch wenn Dich diese starke Sehnsucht trägt und antreibt, wirst Du aber auch Deinen Widerständen begegnen, die verhindern wollen, dass Du erwachst und Dich entfaltest.

DU musst Dir den Weg frei machen!

Das ist sehr herausfordernd, bedeutet aber enormes Wachstum für Dich!

Anstatt den Widerstand zu bekämpfen, erkenne an, dass dieser Schöpfungsprozess nicht leicht ist und Dich enorm fordert.

Folge stur Deinem Weg, wertschätze Deine Fortschritte und laß Dich nicht entmutigen von dem Sog, der Dich klein halten und Dich in Deine alten Strukturen zurückziehen möchte.   

Aber wie kannst Du dennoch Deine Motivation täglich hochhalten?

Wenn Zweifel aufkommen, dann fühle Dich immer wieder in Deine Motivation hinein.

Warum hast Du Dein Herzensprojekt überhaupt begonnen?

Warum willst Du es auf diese Welt bringen und für wen?

Was machst Du, wenn Du von Deinem Weg abgekommen bist?

Verbinde Dich mit Dir und Deiner höchsten Weisheit.

Höre auf Deine innere Stimme und folge Deinem Lebensstrom.

Sie werden Dir den richtigen Weg weisen und Dich erfolgreich ans Ziel führen.

Und dann wirst Du es immer wieder tun wollen!

Rückblickend wirst Du Deine Lernerfahrung genießen und wertschätzen können.

Deine Potentialentfaltung passiert von innen nach außen  - Schritt für Schritt.

Umso mehr Du Deine wahre Natur lebst, umso mehr lebst Du das, wofür Du wirklich hier bist.

Was hindert Dich noch daran wirklich in die Umsetzung zu gehen?

Klicke hier zu meinem Interview für die zielgerichtete Umsetzung deiner Schöpferkraft:

Sonnige Grüße aus Costa Rica ;)