Deinen inneren
Ruf kennen lernen

und dadurch Dein Traumleben erschaffen!

Berufung

Du lernst in der Acacdemy Schritt-für-Schritt:

  • wie Du Deinen inneren Ruf entdeckst und umsetzt
  • wie Du Blockaden in Deine größten Stärken wandelst
  • wie Du mit dem richtigen Mindset Deine Träume verwirklichst

Kennst Du das, wenn alles feststeckt

und nichts mehr geht?

Wir sind Katharina & Thomas und wir leben heute unsere Träume, reisen mit unserem Online-Business im Handgepäck an die schönsten Orte der Erde und tun genau das, was wir lieben: Menschen zu begleiten, ihr volles Potenzial zu leben.

Persönlichkeitsentwicklung

Wir haben innerhalb weniger Jahre ein erfolgreiches Coaching-Business im 7-stelligen Bereich aufgebaut und ein Netzwerk mit über 25.000 Menschen gegründet.

Vor nicht allzu langer Zeit

sah es mit uns ganz anders aus.

Wir wollten raus aus dem Hamsterrad, wo wir unsere Zeit gegen Geld eintauschen. Wir wollten frei sein und nur noch das tun, was unser Herz uns sagt. Thomas begann als Fastentrainer zu arbeiten und ich als spirituelle Heilerin:

Wir konnten endlich

unser Herz leben!

Keine Selbstlügen mehr!

kein Aufopfern!

kein Burnout!

Doch nach ein paar Monaten blieben plötzlich die Kunden aus, wir standen vor einem Rätsel

Persönlichkeitsentwicklung

War es doch nicht unsere Berufung?

Ist etwas anderes dran?

Wir hatten Angst unsere Rechnungen nicht mehr bezahlen zu können und wussten nicht mehr weiter...

Und da war sie...
DIE GROSSE WENDE!

Schnell wurde klar: reisen, orts- und zeitunabhängig arbeiten und uns ganz entfalten. Davon waren wir weit entfernt. Doch wir wussten, dass wir nur einen Schritt gehen brauchen, den nächsten - nicht mehr. Und wir wussten, dass wir Hilfe brauchen würden. Wir fanden Menschen im Internet, die schon umgesetzt hatten, wovon wir träumten.

Wir begannen das erste Mal so richtig GROSS zu denken: "Was wollen wir wirklich?"

Wir haben 10.000e Euros in eigene Fortbildungen zur Berufungsfindung & Umsetzung investiert, mittlerweile hunderte erfolgreiche Coachings gegeben und jetzt daraus die Berufungs.Academy
für Dich zusammengestellt:

Berufung

Mache nicht unsere Fehler: all unser Wissen, das wir auf unserem Weg erlernten, geben wir Dir in diesem Kurs weiter ...

DIREKT UND
OHNE UMWEGE!

In der Berufungs.Academy lernst Du:

Wie Du Deine wahre Bestimmung und Deine einzigartige Mission entdeckst - das wofür Du auf diese Erde gekommen bist

Wie Du Deinen inneren Ruf mit Power auf die Erde bringst und durch ein Business erfolgreich umsetzt.

Wie Du mit inneren und äußeren Blockaden (zu wenig Kunden oder zu wenig Umsätzen...) umgehst und diese als Verstärker nutzt, die Dich in Deine Kraft bringen

Das sagen die Teilnehmer*innen

MindHeart berührt tiefer

Wenn ich das Essentiellste über meine Erlebnisse mit MindHeart zusammenfassen müsste, ist es das: MindHeart berührt tiefer, geht ganz in einen hinein und löst etwas aus. Etwas, das Lust auf mehr macht, Lust, sich zu entdecken, weiterzuentwickeln, der innere Ruf " da ist doch noch mehr, viel mehr, was aus mir herauswill". Auf ganz natürliche und ihre ureigene Art und Weise bringen Katharina, Thomas und Georg einen dazu, sich mit sich selbst intensiver zu beschäftigen, jegliche Hindernisse und Ängste endlich anzugehen und seine Ziele zu erreichen. Sie leben selber vor, ermutigen, begleiten, helfen mit Ihrem ganzen Wissen und Ihrer Erfahrung, sind wirklich mit dem Herzen dabei und - berühren . Immens, welches Wissen sie zur Verfügung stellen, Riesen-Danke dafür! Auch meine Erfahrung mit dem Service sind hervorragend, die Antworten sind gerade beim Live-Support sehr schnell und kompetent - danke an Georg :-), der das oft noch selber macht!

profile-pic
Gisela Neubauer

Sie enttarnt die Konstrukte und Programme in unserem Kopf.

Katharina hat die wundervolle Gabe, aus Dingen die uns schwer zu sein scheinen, genau diese Schwere herauszunehmen. Sie enttarnt die Konstrukte und Programme in unserem Kopf. Sie schafft es, die Leichtigkeit in dem Wirrwarr zu sehen und für uns sichtbar zu machen.

Katharina beschreibt und verbindet auf unerklärliche Weise fast Unerklärliches. Dadurch löst sich das Entweder-Oder auf in viele Sowohl-als-auch-Möglichkeiten mit Option auf Oder-auch-nicht bzw. So-wie-du-willst.

Mit Liebe und Wertschätzung geschrieben von Yvonne Marschner

profile-pic
Yvonne Marschner

Dein Interview macht mich noch immer "fertig" ;-)

Liebe Katharina - Dein Interview macht mich noch immer "fertig" ;-) - es ist so krass! Und bewegt mich noch immer extrem tief.

Du bist (für mich) auf einer "Ebene", von der ich mich noch weit entfernt fühle und sogar Angst habe, sie jemals zu erreichen. Und doch ist alles, was Du sagst faszinierend.

Katharina und ihr Lebenspartner sind Digitale Nomaden. Ihr Online-Business heißt Mind-Heart und ist nicht nur ein Business. Es ist eine Bewegung und eine große bewegende Community. Das heißt, Katharina und ihr Partner schaffen es, Menschen zusammenzubringen, zu verbinden, mit ihnen und miteinander zu arbeiten, und sich selbst und andere Menschen immer mehr zu sich selbst kommen und sie selbst werden zu lassen.

Die Themen von MindHeart sind so vielfältig und spannend, so weitreichend und tiefgehend, so individuell und ver-rückt, wie die Menschen und das Leben selbst. Sie reichen von Selbstheilung, Berufung, Beziehung, Business, Kongresse über Bewusstsein und Arbeit mit sich selbst bis hin zur Selbst-Entfaltung und dem Erstrahlen des in jedem von uns wohnenden inneren Lichts.

Ich persönlich hatte tatsächlich am Anfang Schwierigkeiten, mich auf Katharina einzulassen. Doch vom ersten Satz an spürte ich, dass Katharina jedes Wort, das sie sagt, nicht nur ernst meint, sondern es auch lebt. Aus tiefstem Herzen. Und mit dem reinen und großartigen Wunsch, dass jeder Mensch seine wahre Natur lebt, sein Innerstes nach draußen bringt und das, was ihn als Individuum wirklich ausmacht, tatsächlich lebt. Denn das schenkt die größtmöglich vorstellbare Freude. Die größte Freiheit.

Sein, wer ich bin.

Nur wie?!

Katharina hat die wundervolle Gabe, aus Dingen die uns schwer zu sein scheinen, genau diese Schwere herauszunehmen. Sie enttarnt die Konstrukte und Programme in unserem Kopf. Sie schafft es, die Leichtigkeit in dem Wirrwarr zu sehen und für uns sichtbar zu machen.

Katharina beschreibt und verbindet auf unerklärliche Weise fast Unerklärliches. Dadurch löst sich das Entweder-Oder auf in viele Sowohl-als-auch-Möglichkeiten mit Option auf Oder-auch-nicht bzw. So-wie-du-willst.

Eben weil wir Menschen sind, weil wir ein Bewusstsein haben, ist es unumgänglich, ja unausweichlich, unsere „Bestimmung“ und unseren Kern nach außen zu bringen. Und die Aufgabe, die ausschließlich und einmalig uns innewohnt, der Welt zu schenken.

Wann das ist, entscheidet unser Leben selbst.

Katharina reflektiert sich selbst in jedem Augenblick. Was sie sagt, ist für diesen Augenblick ihre Wahrheit und es scheint, dass ihre „Erkenntnisse“ in dem Moment, in dem sie sie ausspricht nicht nur ihre Erfahrungen widerspiegeln ,sondern im JETZT gefühlte und noch stärker wahrgenommene Wahrheiten sind. Es fühlt sich einfach wahr an. Egal ob ich für mich das Gesagte annehme, in Frage stelle, ablehne, darüber nachdenke … es ist Katharinas Wahrheit. Und allein schon deshalb kann sie wahrscheinlich auch den Zweiflern und Kritikern ein Gefühl vermitteln, (… oder eine Idee … oder den Hauch einer Idee …), dass es vielleicht auch andere Möglichkeiten geben könnte als die, die wir zu kennen glauben.

Was Katharina sagt - und das sagt sie selbst - entbehrt der Logik. Und wenn das passiert, rebelliert der Verstand. Und wenn der Verstand rebelliert, hilft nur, auf das Gefühl zu hören und zu vertrauen.

Es ist unglaublich faszinierend, Katharina zuzuhören. Viele ihrer Aussagen sind radikal. Provokant. Manche vertraut. Andere völlig anders. Manche neu. Auch manchmal nicht beim ersten Mal zu verstehen. Aber sie docken dort an, wo wir uns bereits schon einmal gedanklich auf den Weg gemacht haben. Vielleicht verwirrt es uns, weil es ganz anders gedacht ist. Aber wenn bei uns die Faszination einsetzt … könnte es doch ziemlich interessant sein, an dieser Stelle die Verbindung zu dem Thema aufzunehmen.

Katharina spricht davon, was es bedeutet, eine/die Opferrolle an- und wahrzunehmen. Dass in dem Opfer-Sein ein großes Geschenk, das größte Potenzial verborgen ist. Um wieder ganz zu werden. Was es bedeutet, dem Widerstand und der Angst keine Energie mehr zu geben. Dass wir dann für die Gefühle durchlässig werden. Und für die Liebe, die in der Opferrolle verborgen ist.

Krass! Heißt das etwa, dass wir in unserem Leid, in der beschissenen Situation, für die wir noch nicht einmal verantwortlich sind, auch noch unseren Schutzpanzer ablegen, uns völlig nackt machen sollen, und den Schmerz zulassen sollen?

Katharina sagt, dies ist der Weg zur Selbstheilung. Gerade WENN man sich als Opfer fühlt. Genau dann ist es hilfreich, endlich den Schmerz zuzulassen und zu fühlen. Ihm SEINEN Raum zu geben. Bis er vorbei ist. Denn wenn wir gefühlt haben, schließt sich etwas in uns und macht Platz bzw. öffnet etwas Neues. Meistens ein wunderbares Geschenk. Zumindest aber eine neue Möglichkeit.

Es geht nur noch darum, das anzunehmen und zu fühlen, was IST.

Katharina sagt einen sehr bewegenden Satz: Das Geheimnis unserer Macht sind unsere Gefühle.

Wenn ich wirklich meine Gefühle fühlen kann: die Angst, den Frust, den Schmerz, den Neid, die Wut, die Trauer, die Hilflosigkeit, die Scham, die Schuld, das Bedauern, . . . Wenn ich sie sogar körperlich wahrnehmen kann, dann nehme ich bewusst das Tor zu der Erkenntnis, dass ich mir all das selbst erschaffen habe. UND es verändern kann!

Katharina ist eine unvergleichliche Mutmacherin. Sie hat eine ungewöhnliche und faszinierende Ausstrahlung, eine herrliche und ruhige Art zu sprechen und Dinge zu sagen, die ganz besonders fesselnd wirken, ohne binden zu wollen. Katharina schafft es innerhalb kürzester Zeit, mit fast greifbarer Liebe und Hingabe und großer Herzlichkeit den ersten Riss im eigenen Gefühlspanzer zu erzeugen und langsam zu erkennen, dass ICH tatsächlich Schöpfer meines eigenen Seins bin bzw. schon längst bin, was ich bin.

Und Katharina ist „gnadenlos“ provokant. Ehrlich zu sich und der Welt. Aneckend. Krass. Unbequem. Und genau deshalb oder dadurch konfrontiert sie uns mit uns selbst. Lässt uns auf- und in uns hineinhorchen. Kopfschütteln. Innehalten. Und … wieder bewusst machen: es kommt nicht darauf an, wer recht hat. Es geht nur darum, ob/wie es mich berührt.

Katharina hält uns einen glasklaren Spiegel vor. Wir dürfen schmerzhaft erkennen, welche Rolle wir im Leben spielen. Ob wir Opfer oder Täter oder Retter sind. Und wir dürfen noch schmerzhafter wahrnehmen, dass keine dieser Rollen erfüllend ist. Ja, nicht einmal die Retter-Rolle erfüllt wirklich. Solange damit Erwartungen verknüpft sind.

Und Katharina beantwortet uns mit Ihrem Sein eine spannende Frage: Was passiert, wenn es keine Trennung mehr gibt zwischen dem, was ich bin und dem, was ich tue?

Vielleicht wussten wir bis jetzt gar nicht, dass es das tatsächlich gibt. Also, keine Trennung zwischen Tun und Sein - Tun und Sein ist Eins.

Katharina Nestelberger verkörpert es.

Wenn Katharina über ihr Sein spricht, erstrahlt sie absolut sichtbar. Ihre Augen leuchten und es ist absolut spürbar, dass sie dafür auf diese Welt gekommen ist. Katharinas Aufgabe ist es, die kosmische Freude auf die Erde zu bringen. In allem die Freude und die Extase, die Verbindungen untereinander zu sehen, zu spüren und zu aktivieren, dass wir als Menschheit Eins sind. Katharina sieht in jedem Menschen die Einzigartigkeit und Individualität, und dass, was jeder Mensch mitbringt.

Katharina berührt extrem und sinkt tief ins Herz ein. Vielleicht tiefer, als wir es wollen. Ihr Worte haben Kraft. Aber ihr Gefühl, ihre Aus-Strahlung lädt diese Kraft mit einer wärmenden leuchtenden und spürbaren Liebe auf, dass jede Zelle unseres Körpers erreicht werden kann, wenn wir uns öffnen. Und wenn es uns berührt.

Katharina Nestelberger ist ganz einfach . . . faszinierend.

Mit Liebe und Wertschätzung geschrieben von Yvonne Marschner

profile-pic
Yvonne Marschner

Diese unglaubliche Fülle

Diese unglaubliche Fülle durch die einzelnen Coachings. Eine hohe Energie und Präsenz. Ein neues Tool: Ich kann mich auf alle möglichen Plätze stellen und erfahren. Viele Menschen auf einer "Wellenlänge".

profile-pic
Rosa

es ist der hammer! mir scheint so einen direkten und klaren weg der selbsterforschung habe ich bisher nur bei euch gefunden! ich bin begeistert!!!!!

sehr intensiv! habe mich sehr lebendig dabei gefühlt! top fragen!!!

Ihr habt da etwas ganz erstaunliches auf die Beine gestellt mit diesen Online-Webinaren. Bin einfach nur am staunen. Alles Liebe. Nina

  • das unmittelbare erfahren, dass jeder seine ureigene kraft hat in der kein anderer stehen kann.

-der "trick" mit dem ort der grössten....!!! super sache!

-diese sicherheit, geborgenheit zu erfahren in der leicht alles benannt werden kann.

Diese unglaubliche Fülle durch die einzelnen Coachings. Eine hohe Energie und Präsenz. Ein neues Tool: Ich kann mich auf alle möglichen Plätze stellen und erfahren. Viele Menschen auf einer "Wellenlänge".

Wow! Ich hatte das Gefühl, dass alle Einzelcoachings immer auch was mit mir zu tun haben. Sie waren teilweise so intensiv, dass ich sie nur in Etappen sehen konnte. Ich empfinde diese Gruppe als wahres Geschenk und bin euch wahnsinnig dankbar für eure Arbeit und Unterstützung!

profile-pic
Nina

Erstaunlich!

Ihr habt da etwas ganz erstaunliches auf die Beine gestellt mit diesen Online-Webinaren. Bin einfach nur am staunen. Alles Liebe. Nina

profile-pic
Nina

Das schenkt die größtmöglich vorstellbare Freude

Ich persönlich hatte tatsächlich am Anfang Schwierigkeiten, mich auf Katharina einzulassen. Doch vom ersten Satz an spürte ich, dass Katharina jedes Wort, das sie sagt, nicht nur ernst meint, sondern es auch lebt. Aus tiefstem Herzen. Und mit dem reinen und großartigen Wunsch, dass jeder Mensch seine wahre Natur lebt, sein Innerstes nach draußen bringt und das, was ihn als Individuum wirklich ausmacht, tatsächlich lebt. Denn das schenkt die größtmöglich vorstellbare Freude. Die größte Freiheit.

Sein, wer ich bin.

Mit Liebe und Wertschätzung geschrieben von Yvonne Marschner

profile-pic
Yvonne Marschner

Kann ich jetzt endlich mein Leben selbst in die Hand nehmen

Ich fühlte mich klein und übersehen. Ich habe immer darauf geschaut, dass es allen anderen Menschen in meiner Umgebung gut geht.

Dabei habe ich mich vergessen. Ich habe bis jetzt noch nie eine Tätigkeit ausgeübt, die ich von Herzen liebe. Einen Partner, der mich so liebt, wie ich bin, habe ich noch nie erfahren. Jetzt nach dem Coaching folge ich endlich meiner Berufung und habe das Angebot angenommen, meine Foto-Collagen in einer Ausstellung zu zeigen. Schon mit zwölf Jahren wusste ich eigentlich, was ich machen möchte. Befreit von dem Schmerz, der mich all die Jahre begleitet hat, kann ich jetzt endlich mein Leben selbst in die Hand nehmen.

profile-pic
Eva M.

Ich bin ein ME

Die meisten von uns suchen ja noch ihre Berufung und sind quasi orientierungslos, da gebt ihr uns so viel Sicherheit und auch auf eine sehr liebevolle Art die "Erlaubnis", blockiert und im Schmerz zu sein. Man hat nicht mehr das Gefühl, verkehrt zu sein - sondern darf sich vertrauensvoll an euch wenden und durch eure ausstrahlende Geborgenheit auch den Mut zu finden, sich zu öffnen und die meist ungeliebten Blockaden anzunehmen... Ihr könnt so viel Sicherheit vermitteln und leistet den Menschen so wundervolle Dienste... Ihr beide seid so wertvolle Begleiter für uns, weil ihr eben so tief gehen wollt und "Tiefsee(len)taucher seid - das ist genau die Energie, die gebraucht wird. In einer Vorstellung hatte ich mal den Satz gebracht: "Ich bin ein ME" - das hat für mich eine ganz besondere Qualität, und ich bin froh, dabei zu sein. Allerliebsten Dank für euch!

profile-pic
Frauke

Intensiv

Wow! Ich hatte das Gefühl, dass alle Einzelcoachings immer auch was mit mir zu tun haben. Sie waren teilweise so intensiv, dass ich sie nur in Etappen sehen konnte. Ich empfinde diese Gruppe als wahres Geschenk und bin euch wahnsinnig dankbar für eure Arbeit und Unterstützung!

profile-pic
Kursteilnehmerin

Katharina berührt extrem und sinkt tief ins Herz ein.

Katharina Nestelberger verkörpert es.

Wenn Katharina über ihr Sein spricht, erstrahlt sie absolut sichtbar. Ihre Augen leuchten und es ist absolut spürbar, dass sie dafür auf diese Welt gekommen ist. Katharinas Aufgabe ist es, die kosmische Freude auf die Erde zu bringen. In allem die Freude und die Extase, die Verbindungen untereinander zu sehen, zu spüren und zu aktivieren, dass wir als Menschheit Eins sind. Katharina sieht in jedem Menschen die Einzigartigkeit und Individualität, und dass, was jeder Mensch mitbringt.

Katharina berührt extrem und sinkt tief ins Herz ein. Vielleicht tiefer, als wir es wollen. Ihr Worte haben Kraft. Aber ihr Gefühl, ihre Aus-Strahlung lädt diese Kraft mit einer wärmenden leuchtenden und spürbaren Liebe auf, dass jede Zelle unseres Körpers erreicht werden kann, wenn wir uns öffnen. Und wenn es uns berührt.

Katharina Nestelberger ist ganz einfach . . . faszinierend.

Mit Liebe und Wertschätzung geschrieben von Yvonne Marschner

profile-pic
Yvonne Marschner

Katharina hält uns einen glasklaren Spiegel vor.

Katharina ist eine unvergleichliche Mutmacherin. Sie hat eine ungewöhnliche und faszinierende Ausstrahlung, eine herrliche und ruhige Art zu sprechen und Dinge zu sagen, die ganz besonders fesselnd wirken, ohne binden zu wollen. Katharina schafft es innerhalb kürzester Zeit, mit fast greifbarer Liebe und Hingabe und großer Herzlichkeit den ersten Riss im eigenen Gefühlspanzer zu erzeugen und langsam zu erkennen, dass ICH tatsächlich Schöpfer meines eigenen Seins bin bzw. schon längst bin, was ich bin.

Und Katharina ist „gnadenlos“ provokant. Ehrlich zu sich und der Welt. Aneckend. Krass. Unbequem. Und genau deshalb oder dadurch konfrontiert sie uns mit uns selbst. Lässt uns auf- und in uns hineinhorchen. Kopfschütteln. Innehalten. Und … wieder bewusst machen: es kommt nicht darauf an, wer recht hat. Es geht nur darum, ob/wie es mich berührt.

Katharina hält uns einen glasklaren Spiegel vor. Wir dürfen schmerzhaft erkennen, welche Rolle wir im Leben spielen. Ob wir Opfer oder Täter oder Retter sind. Und wir dürfen noch schmerzhafter wahrnehmen, dass keine dieser Rollen erfüllend ist. Ja, nicht einmal die Retter-Rolle erfüllt wirklich. Solange damit Erwartungen verknüpft sind.

Und Katharina beantwortet uns mit Ihrem Sein eine spannende Frage: Was passiert, wenn es keine Trennung mehr gibt zwischen dem, was ich bin und dem, was ich tue?

Mit Liebe und Wertschätzung geschrieben von Yvonne Marschner

profile-pic
Yvonne Marschner

Einblicke in unser MindHeart LIVE-Event im Schloss Glarisegg (Schweiz)

Testimonial Persönlichkeitsentwicklung
Testimonial Persönlichkeitsentwicklung

Ist es einfach dem
inneren Ruf zu folgen?

Nein. Jeder, der es geschafft hat aus vorprogrammierten Pfaden (wie: “mein Vater war schon Anwalt”) auszubrechen und radikal das Eigene zu leben wird Dir berichten, dass auch absolute Tiefpunkte dabei waren.

Wir standen im September 2015 sogar ohne Geld und ohne Dach über dem Kopf da und zu allem Überfluss verabschiedete sich unser Auto nach einem kleinen Auffahrunfall auch noch. Wir hatten absolut nichts mehr.

Und doch wussten wir - jetzt erst recht. Was uns half weiterzugehen? Unser tiefes inneres Wissen, dass es für uns möglich ist. Und das Mindset aufzustehen, auch wenn scheinbar nichts mehr geht.

Kurz darauf stellten wir innerhalb von 7 Wochen den Erwache-Kongress auf die Beine mit an die 10.000 Teilnehmer*innen und über 60.000 Euro Einnahmen.

All unsere praxiserprobten Mindset-Techniken und Strategien ... geben wir jetzt an Dich weiter!

Oft gestellte Fragen

Wie lange brauch ich für die 7 Module?

Kann ich in der Berufungs-Academy auch pausieren?

Wie lange habe ich Zugang?

Wie lange bleibe ich Mitglied in der Facebook-Community der Berufungs.Academy?

Brauche ich Facebook, um mitmachen zu können?

Wie oft gibt es Webinare für meine Fragen?

Was ist wenn ich nicht immer an den Webinaren teilnehmen kann?

Wie kann ich mich mit anderen Teilnehmer*innen austauschen?

Was ist ein Buddy?

Kann ich Katharina, Thomas, Georg & die Teilnehmer*innen auch Live treffen?

Und das erwartet Dich:

7 Module mit Videos, Meditationen und Work-Books

8 Frage/ Antwort LIVE-Calls mit Thomas oder Katharina

Eine begleitende Facebook-Gruppe

Möglichkeit für 2 LIVE Treffen mit der MindHeart.Me Community

Das MindHeart Buddy-Förderungs-System

Virtuelle Gruppen-Räume

Übersicht über die 7 Module:

Freischaltung von Modul zu Modul erfolgt alle 14 Tage

Berufung

Modul 1: Blockaden lösen & Community
 wie Du den inneren Prozess vorbereitest, um Deine Berufung freilegen zu können


Modul 2: Berufung finden
wie Du Klarheit darüber gewinnst, wozu Du berufen bist.

Modul 3: Dein Why
wie Du Deine Berufung klar & authentisch formulierst, so dass Du andere sofort damit begeisterst


Modul 4: Berufung authentisch leben
 Wie Du Deine Gaben mit Hilfe Deiner Werte authentisch in die Welt bringst


Modul 5:  Probleme lösen
 wie Du durch Deine Berufung ein Problem Deiner Kunden löst


Modul 6: Finanzielle Freiheit
wie Du umsetzbare Ziele festsetzt und Kunden gewinnst


Modul 7: Konkretes Tun
 wie Du dauerhaft von Deiner Berufung leben kannst


14 Tage bedingungslose Geld-Zurück-Garantie

Du bist vollwertig mit unserer 100% Zufriedenheits-Garantie abgesichert - falls Du nicht zufrieden bist, kannst Du binnen 14 Tagen nach dem Kauf kommentarlos kündigen und Du bekommst 100% des Kaufpreises zurück!

Kein Risko! Du bist vollwertig mit unserer 100% Zufriedenheits-Garantie abgesichert! Natürlich bekommst Du ohne Angabe von Gründen innerhalb von 2 Wochen Dein Geld zurück, falls Du in dieser Zeit keine Veränderung Deines Mindsets bzw. Lebens wahrnimmst.


Wir freuen uns, Dich und Deine einzigartigen Gaben bald persönlich kennenzulernen!
In Liebe und Dankbarkeit für Dein Sein und Wirken,

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?